Fahrassistenz und Sicherheit

Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot

Fahrassistenz und Sicherheit

Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot

Bewahrt die Distanz – bleibt in der Spur.

Zu sehen ist eine Visualisierung des GLS mit dem integrierten Spurhalte-Assistenten des Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot.

Bewahrt die Distanz – bleibt in der Spur.

Das innovative Fahrassistenzsystem unterstützt den Fahrer darin, einen sicheren Abstand zum Vordermann zu halten und in der Mitte der Spur zu bleiben.

Das innovative Fahrassistenzsystem unterstützt den Fahrer darin, einen sicheren Abstand zum Vordermann zu halten und in der Mitte der Spur zu bleiben.

Vor allem auf langen Strecken und beim Staufolgefahren bietet es hohen Entlastungskomfort. Das radargestützte System bremst, wenn nötig, und beschleunigt wieder, wenn möglich, auf die gesetzte Wunschgeschwindigkeit. So wird das Risiko von Auffahrunfällen gesenkt.

Die Vorteile des Abstands-Piloten DISTRONIC mit Lenk-Pilot:

Im Bild ist eine Visualisierung des Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot des GLS.
Watch again

Die Vorteile des Abstands-Piloten DISTRONIC mit Lenk-Pilot:

  • Ganz entspannt die Spur halten.

Basis für die Hilfe des Lenk-Piloten sind die von der Stereo-Kamera erkannten Fahrbahnmarkierungen, die auf beiden Seiten der Fahrspur gut sichtbar vorhanden sein müssen. Beim Staufolgefahren unter 60 km/h orientiert sich das System zusätzlich am vorausfahrenden Fahrzeug, insbesondere bei fehlenden oder nicht eindeutigen Spurmarkierungen. 

  • Intelligente Hands-Off-Erkennung. 

Nimmt der Fahrer die Hände vom Lenkrad, erfolgt eine Warnung und eine Deaktivierung des Lenk-Piloten nur dann, wenn es die Situation erfordert. So ist freihändiges langsames Staufolgefahren möglich.

  • Dynamik nach Wunsch.

Die Wahl der Fahrprogramme beeinflusst auch die Fahrcharakteristik der automatischen Abstandsregelung. 

  • Mitdenken auf der Autobahn. 

Das System kann unerlaubtes Rechtsüberholen auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Bundesstraßen unterdrücken, zum Beispiel bei sich auflösenden Staus oder im Kolonnenverkehr.

  • Warnt, wenn es brenzlig wird. 

Das automatische Abbremsen erfolgt mit einer Verzögerung von bis zu 5 m/s2. Erkennt das System, dass stärkeres Bremsen nötig ist, ertönt ein Warnton und im Instrumenten-Display leuchtet ein Warnsymbol auf. Beides fordert den Fahrer zur Bremsbetätigung auf. Bei Bedarf wird der Aktive Brems-Assistent aktiviert.

Der Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot arbeitet in einem Geschwindigkeitsbereich von 0 bis 200 km/h. Das System funktioniert wegen der Stereo-Kamera nur eingeschränkt bei Gegenlicht, Nebel, Nacht, Regen oder Schnee. 

Nur erhältlich als Bestandteil des Fahrassistenz-Pakets.